Pressemitteilungen

Ticketvorverkauf für Rassehunde-Ausstellung startet am 9. April 2022

18. + 19. Internationale Rassehunde-Ausstellung und 9. Internationale Rassekatzen-Ausstellung finden am 7. und 8. Mai 2022 in der Messe Erfurt statt

Am kommenden Samstag, den 9. April 2022 startet der Ticketvorverkauf für die Erfurter Rassehunde- und Rassekatzen-Ausstellung. Eintrittskarten gibt es auf der Seite www.cacib-erfurt.de zu kaufen. Zur Veranstaltung wird es auch eine Tageskasse geben.

weiterlesen

Erfurter Energiespeichertage im Juni – Kongress mit begleitender Fachausstellung

Die Erfurter Energiespeichertage am 14. und 15. Juni 2022 widmen sich auch der Wärmeversorgung der Zukunft in der Wohnungswirtschaft

Die Erfurter Energiespeichertage nehmen am 14. und 15. Juni 2022 einen der Schwerpunkte der Energiewende in den Blickpunkt: die CO2-neutrale Umgestaltung des Wärmesektors insbesondere im Wohnungsbau. Die ist ohne moderne Speichertechnologien schlicht nicht möglich.

weiterlesen

Aussteller News: ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG

Verbindungstechnikspezialist fokussiert auch auf 3D-Druck

Intelligente Verbindungs- und Funktionselemente, komplexe Fließpressteile und ein übliches Standardsortiment gehören neben dem Engineering sowie der Realisierung von Zuführ- und Verarbeitungssystemen zum üblichen Portfolio eines Verbindungstechnikherstellers. Ein Unternehmen aus Forchtenberg will jetzt mit dem 3D-Druck neue und erweiterte Möglichkeiten für die Kunden anbieten.

weiterlesen

Förderung von Speichersystemen in der Wohnungs-wirtschaft auf dem Erfurter Energiespeichertage Spezial

Zweites Erfurter Energiespeichertage Spezial widmet sich Wärmespeichern in der Wohnungswirtschaft. Für diese gibt es auch umfangreiche Fördermittel.

weiterlesen

SAM revolutioniert den 3D-Druck für maßgeschneiderte Medizin-Produkte

Schweizer Unternehmen Spectroplast stellt patentierte Technologie auf der Rapid.Tech 3D vor – Bühne für innovative Start-ups im Forum Medizin-, Zahn- und Orthopädietechnik.

weiterlesen

In der Fabrik der Zukunft wird intelligentes Mobilitäts-Interieur mit 3D-Druck nachhaltig hergestellt

Rapid.Tech 3D präsentiert neue AM-Entwicklungen und -Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt

„Für die nachhaltige Fertigung intelligenter Produkte spielt der 3D-Druck seine Vorteile extrem aus.“ Von der disruptiven Rolle dieser Schlüsseltechnologie ist Bernhard Randerath überzeugt. Der Experte für Luftfahrttechnik besitzt über 30 Jahre Erfahrung in der Branche, u. a. als Manager bei Lufthansa, Airbus und Etihad. Unter seiner Leitung erhielt Etihad als erste Airline eine Zertifizierung der europäischen Flugsicherheitsbehörde für den Einsatz additiv gefertigter Teile. Als CEO des neu gegründeten German Emirati-Institute – Technologies 4.0 (GEI) setzt er zukunftsträchtige Technologiekooperationen zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) um. Dabei kommt Projekten in der Luftfahrt und AM-Anwendungen eine Pilotfunktion zu. Über diese Vorhaben wird Bernhard Randerath auf dem Rapid.Tech 3D-Fachkongress in Erfurt sprechen. Mit seiner Keynote eröffnet er den dritten Kongresstag am 19. Mai 2022.

weiterlesen