Die Stadt Erfurt

Attraktiver Wirtschaftsstandort und atemberaubende Kulisse zugleich

Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt bietet Ihnen nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Krämerbrücke, den Mariendom oder die wunderschöne Altstadt. Im Herzen von Deutschland gelegen ist sie auch zum Wirtschaftsmotor herangewachsen. Egal ob Sie als Besucher, Veranstalter oder Austeller die Messe Erfurt beehren, die Stadt Erfurt bietet Ihnen noch viele weitere Möglichkeiten Ihren Aufenthalt zu genießen.

Wenn Sie etwas über die geeignetsten Anfahrtswege und Parkmöglichkeiten, das Gelände der Messe Erfurt oder nachhaltiges Einkaufen erfahren möchten, klicken Sie hier: 

Anfahrt & Parken   Plan Messegelände    Nachhaltiges Einkaufen

Im Angesicht der traumhaften mittelalterlichen Kulisse Erfurts

Lassen Sie sich von der geschichtsträchtigen Architektur und den kleinen Gässchen Erfurts verzaubern. Entdecken Sie mit dem Dom St. Marien den wichtigsten und ältesten Kirchenbau der Stadt sowie die längste durchgehend bebaute und bewohnte Brücke Europas – die Krämerbrücke.

Gehen Sie neue Wege und erkunden Sie eine spannende Mixtur mittelalterlichen Flairs gepaart mit jungem Freidenkertum.

Erfolgreicher Wirtschaftsstandort

Die Region um Erfurt hat sich als starker Wirtschaftsstandort etabliert. Vor allem Logistikunternehmen und Firmen der Informations- und Biotechnologie sowie Optoelektronik haben sich die hervorragenden Standortbedingungen zu Nutze gemacht. Von großer Bedeutung sind außerdem Unternehmen des Maschinenbaus und aus der Automobilzuliefer- und Kunststoffindustrie. Als Landeshauptstadt von Thüringen beherbergt Erfurt zahlreiche Behörden, Ministerien sowie das Bundesarbeitsgericht.

Erfurt in Zahlen

  • 140.000 Beschäftige
  • 14.000 Unternehmen verschiedener Branchen
  • 14 Gewerbegebiete in und um Erfurt

Aktuelle Presseinformationen

Erfurter Energiespeichertage starten im September mit Batterierecycling

Speicherkongress im Juni muss wegen Corona ausfallen – Neuer Termin für Juni 2022 geplant – Gesprächsformat hält das Thema aktuell

weiterlesen

Treffpunkt der AM-Zukunftsmacher überzeugt auch digital

1.050 Teilnehmern aus 14 Ländern nutzten die virtuelle Rapid.Tech 3D 2021 zu Wissenserwerb, Informationsaustausch und Kontaktanbahnungen

weiterlesen

Die begehrte 3DPC-Trophy der 3D Pioneers Challenge 2021 geht an Hexr, UK.

Der erste Preis - dotiert mit 10.000 EUR - wurde in einer unterhaltsamen und qualitativ hochwertigen, digitalen Preisverleihung am 22. Juni vergeben. Die begehrte Trophy der 3D Pioneers Challenge 2021 geht ebenso an den „3DPC 2021 Main Winner“: Hexr aus Großbritannien.

weiterlesen