Presse- und Medienservice

Die Messe Erfurt unterstützt mit hohem Engagement die Arbeit der Medien. Zum Service gehören regelmäßige Presseinformationen zum Unternehmen und zu den eigenen Veranstaltungen sowie aktuelle Pressetermine.

Das Team versteht sich als Dienstleister für Journalisten - vor, während und nach einer Veranstaltung. Zum Service gehört die Vermittlung von Gesprächspartnern ebenso wie die Bereitstellung verschiedener Kommunikationsmöglichkeiten.

Die Messe Erfurt bietet Journalisten für ihre Eigenveranstaltungen eine Online-Akkreditierung. Die Akkreditierung für Konzerte und andere Gastveranstaltungen erfolgt direkt beim jeweiligen Veranstalter.

Kay-Uwe Dorn
Vertriebsleiter
Tel: +49 361 400- 1500
Isabell Schöpe
Projektleiterin Marketing & Kommunikation
Tel: +49 361 400-1350
Judith Kießling
Marketing & Kommunikation
Tel: +49 361 400- 1540
Tina Fischer
Onlinekommunikation
Tel: +49 361 400-1520

Aktuelle Presseinformationen

MAG 2020 wird als Online-Multiplayer-Event und Live-Event im Oktober stattfinden

Das Community-Event des Messejahres kündigt sich mit großen Schritten an. Die MAG 2020 wird vom 02. bis 04. Oktober 2020 komplett digital als interaktives Multiplayer-Event und als Live- Event stattfinden. Die Besucher können sich kreativ entfalten, werden dadurch mehr als jemals zuvor ein direkter Bestandteil der MAG und können noch tiefer in die Welt von Games, Cosplay, Anime, Manga und asiatische Popkultur eintauchen.

weiterlesen

„Night of Light 2020“ – Aktion der deutschen Veranstaltungsbranche

Am 22.06. heißt es Farbe bekennen! Als Veranstaltungsort wird die Messe Erfurt GmbH die Aktion „Night of Light 2020“ unterstützen und die Halle 1 am Montagabend, 22.06.2020 in rotem Licht erstrahlen lassen.

weiterlesen

Kein Rapid.Tech 3D-Kongress 2020

Der für Anfang September 2020 erwogene Rapid.Tech 3D-Kongress in der Messe Erfurt wird nicht stattfinden. Nachdem die 17. Rapid.Tech 3D aufgrund der COVID 19-Pandemie nicht wie geplant im Mai 2020 durchgeführt werden konnte, war die Variante geprüft worden, stattdessen einen anderthalbtägigen Kongress mit hochkarätigen Referenten Anfang September durchzuführen.

weiterlesen