Yaya Han und weitere namhafte Künstler auf der MAG-C Erfurt 2024

Early Bird Tarif sichert günstigen Ticketkauf bis 30.11.2023

Der Ticketshop für die MAG-C - Thüringens größte Community Convention für Manga, Anime, Games und Cosplay - bietet noch bis 30.11.2023 Tickets zu Early Bird Preisen. Vom 3. bis 4. Februar 2024 öffnet die MAG-C ihre Pforten in der Messe Erfurt und wird noch mehr Erlebnisse und Aktivitäten auf deutlich vergrößerter Ausstellungs- und Eventfläche bieten. Knapp 100 Aussteller und Künstler haben sich bereits in den zwei Hallen angemeldet.

Die MAG-C im Februar 2024 verspricht ein spektakuläres Event für alle Fans der japanischen Popkultur zu werden. Vom 3. bis 4. Februar wird die MAG-C nicht nur mit mehr Platz beeindrucken, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Knapp 100 Aussteller, darunter 48 Artists präsentieren auf der MAG-C ein umfangreiches Angebot. Von hochwertigen Manga und Anime Collectibles über spezielle Fanartikel bis hin zu authentischer japanischer Küche wird für jeden Geschmack etwas geboten. Besucher können sich auf ein wahres Paradies für Manga, Anime- und Gaming freuen. Darüber hinaus werden spannende Diskussionen, mitreißende E-Sport-Turniere und faszinierende Kostüme auf den zwei großen Bühnen in den Hallen zu sehen sein. Auch einige namhafte Cosplayer wie Yaya Han und Lightning Cosplay sowie die Synchronsprecher Max Felder und Rene Daw Claude haben bereits zugesagt.

Yaya Han (1,5 Mio Follower Meta) ist eine chinesisch-amerikanische Cosplayerin, Model- und Kostümdesignerin aus den Vereinigten Staaten. Die international bekannte Cosplayerin, Designerin und Autorin ihres eigenen Buches wird persönlich vor Ort sein und auch als Jurorin bei dem Cosplay Contest agieren. Komplett wird die Jury mit den Cosplayern Fenix Fatalist und Zibartas Cosplay. Fans haben die einzigartige Möglichkeit, sich mit ihnen auszutauschen und wertvolle Tipps für ihr eigenes Cosplay zu erhalten.

Lightning Cosplay ist eine deutsche professionelle Cosplayerin die Charaktere aus Videospielen und Büchern zum Leben erweckt.

Neben namhaften Cosplayern werden auch erstklassige Synchronsprecher auf der MAG-C 2024 vertreten sein. Max Felder, bekannt für seine Rollen als Ron Weasley in der Harry Potter-Filmreihe und als Stimme von Twilight in der gleichnamigen Serie, wird die Convention bereichern. Ebenfalls dabei ist Rene Daw Claude, der seine Stimme unter anderem den beliebten Charakteren aus Jujutsu Kaisen und Naruto leiht. Die Besucher können sich auf spannende Panels, Autogrammstunden und das ein oder andere gemeinsame Foto mit ihren Lieblingsstars freuen.

MAG-C Tickets kaufen: Early Bird Tarif mitnehmen

Die MAG-C Tickets gibt es bis zum 30. November 2023 zum vergünstigten Early Bird Tarif. Bis dahin kostet die Tageskarte 21 Euro oder alternativ 41 Euro für beide Convention-Tage. Im Anschluss steigt der Preis auf 26 Euro pro Tag, respektive 46 Euro für das Wochenende. Wer als Gruppe (ab 4 Personen) die MAG-C 2024 besucht, bekommt für Sonntag das Gruppenticket für 90 Euro. Kinder bis einschließlich sechs Jahre kommen gratis auf die Messe. Hier geht’s direkt zum Ticket-Shop.

„Die MAG-C hat am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag können die Besucherinnen und Besucher von 10 bis 17 Uhr durch die Hallen spazieren und die charmante Atmosphäre aufsaugen“, so die Projektreferentin der Messe Erfurt Laura Schlenstedt.

Anmeldung für Cosplay Championship ist online

Zur MAG-C 2024 werden Cosplayer auf Ihre Kosten kommen. Im Rahmen einer aufregenden Cosplay Championship haben sie die Möglichkeit, ihre Kostüme und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und tolle Preise zu gewinnen. Egal, ob Anfänger oder erfahrener Cosplayer, hier kann jeder sein Talent auf der Mainstage zur Schau stellen und die Community begeistern. „Die Anmeldungen sind seit 27. November möglich“, versichert Theresa Witt, Projektassistentin MAG-C.

Die Besucher der MAG-C dürfen sich auf ein abwechslungsreiche Bühnenprogramme auf den beiden Stages freuen. Von Showacts, Gameshows, Quizzes und Interviews ist für jeden Besucher ganz sicher etwas dabei.

Sammelfieber beim MAG-C Trading Card Game

Auf der MAG-C 2024 bricht das große Sammelfieber aus! Eine der spannendsten Neuerungen auf der nächsten MAG-C wird das hauseigene Trading Card Game (TCG) sein. Über die Messe verteilt können verschiedene Kreaturenkarten für die individuellen Decks der Fans gesammelt werden.

Das MAG-C TCG wird vollumfänglich spielbar sein und bekommt am Sonntag sogar ein Live-Turnier in der Trading Card Corner als krönendes Highlight. Das einzigartige Engagement-Konzept mit Sammel- und Spielerlebnis feiert 2024 seinen Auftakt und soll in den kommenden Jahren stetig um weitere Spielmodi und neue Karten erweitert werden.

Yoso verkörpert MÄXI auf der MAG-C

Cosplayerin Yoso wird das Maskottchen „MÄXI“ verkörpern und die Besucher auf der Veranstaltung begeistern. Yoso ist seit 2019 im Cosplay Bereich sehr aktiv und liebt es, ihre Lieblingscharaktere aus Anime und Gaming zum Leben zu erwecken. „Sie begeistert sich sehr für das Nähen von Cosplays und dem Stylen von Perücken und baut auch passende Waffen zu den Cosplaycharakteren“, berichtet die Projektreferentin Laura Schlenstedt über die Cosplayerin. „Das Design von MÄXI mit dem lila Haar und dem bunten, bequemen Outfit hat mich sofort angesprochen. Ich bin super gespannt auf den Entstehungsprozess von MÄXI“, betont Yoso und ließ die Community in den vergangenen Wochen am Entstehungsprozess auf ihrem Instagram Kanal teilhaben. Ihre bevorzugten Materialien sind EVA Foam, Scuba Jersey Stoffe sowie metallene, leuchtende oder glitzernde Acrylfarben.

Die MAG-C im Kulturpass

Die Besucher finden attraktive Angebote zur MAG-C im Kulturpass! Das Angebot der Bundesregierung ermöglicht es jungen Menschen, bis zu 200 Euro für kulturelle Events und Produkte auszugeben, ohne selbst einen einzigen Cent dafür zahlen zu müssen. Für alle diejenigen, die 2023 ihren 18. Geburtstag vollenden gilt der Kulturpass. „Solltet ihr also 18 sein (Geburtsjahr 2005) und euer Kulturpass-Budget noch nicht verplant haben, könnt ihr kostenlos auf die MAG-C 2024 kommen. Seit dem 14. Juni steht die KulturPass-App zum Download bereit.“, freuen sich die Projektverantwortlichen der MAG-C.

Weitere Informationen zur MAG-C 2024 und den teilnehmenden Künstlern, Ausstellern und Gästen finden Sie auf der offiziellen Website www.mag-c.de

-------------------------------

Veranstalter
Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt

Projektteam
Laura Schlenstedt
0361/ 400 1780
l.schlenstedt@messe-erfurt.de

Theresa Witt
0361/ 400 1310
t.witt@mess-erfurt.de

Über die MAG-C
Die MAG-C ist die Community-Convention von Fans für Fans. Bei uns dreht sich alles um Games, Cosplay, Anime, Manga und japanische Popkultur. Mehr als 11.000 Besucherinnen und Besucher kamen am 4. und 5. Februar 2023 zur MAG-C in der Messe Erfurt, um in die bunte Welt der Mangas, Animes, Gamer und Cosplayer einzutauchen. Mehr als 80 Aussteller und Künstler aus Deutschland und Europa präsentieren ihre Produkte.

Über Messe Erfurt
Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner, Gewerkschaften und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070m² überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m² Freigelände in der Messe Erfurt statt. 

Pressekontakt
Messe Erfurt GmbH
Isabell Schöpe
M: +49 173 389 89 76
i.schoepe@messe-erfurt.de

Dark Origin E-Sport und Entertainment GmbH
Jonas Walter
walter@darkorigin.de

« zurück

Das Wichtigste im Überblick:

Veranstaltungskalender

Virtueller Rundgang

Parkgebühr online bezahlen.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

auf den Messepark­plätzen gibt es ab sofort ein neues Kassen­system. Bitte bezahlen Sie Ihre Parkgebühr gern

HIER ONLINE

oder an den Kassenautomaten vor Ort.