pro.vention Special: Infektionsschutz im Gesundheitswesen und in der Gastronomie – neue Normalität?

Das zweite pro.vention Special der Messe Erfurt GmbH widmet sich am 29. März dem Pandemieschutz in Einrichtungen des Gesundheitswesens und in der Gastronomie. Es geht um Betriebskonzepte und Hygienepläne sowie die Rolle von Lüftungstechnik in geschlossenen Räumlichkeiten. Ideeller Träger der Veranstaltung ist der Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA.

Krankenhäuser, Pflegeheime, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Hotels und Gaststätten – sie alle sind von der Pandemie besonders betroffen. Doch wie geht das Gesundheitswesen selbst mit der Pandemie-Bekämpfung um? Die zweite pro.vention Special der Messe Erfurt, mit Unterstützung des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA, widmet sich diesen Branchen mit Blick auf effektiven Infektionsschutz und geht auf zukunftsweisende Maßnahmen ein. Denn das Gesundheitswesen in Deutschland gehört zu den wichtigsten Säulen der Pandemie-Bekämpfung. Aber wie werden Personal sowie Patienten und Patientinnen geschützt? Was bedeutet es für das Pflegepersonal, stets und ständig mit dem Virus konfrontiert zu sein? Wie hat sich der Alltag in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung verändert und was muss getan werden, damit dieser sich nachhaltig normalisieren kann? Auf diese und weitere Fragen gibt die pro.vention Special am 29. März  Antworten und Lösungsvorschläge. Wie bereits beim ersten Special bietet die Veranstaltung neben Fachvorträgen auch eine Podiumsdiskussion und eine begleitende Fachausstellung.

Um 9 Uhr eröffnet Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, die zweite pro.vention Special im CongressCenter der Messe Erfurt. Von 10 Uhr bis 12.30 Uhr bietet das Fachprogramm Vorträge ausgesuchter Fachreferenten. Es werden Lösungsansätze für den Umgang mit der Pandemie im Gesundheitswesen und in der Gastronomie vorgestellt und dabei Stärken und Schwächen aufgezeigt. Die Beiträge behandeln Betriebskonzepte und Hygienepläne, die Rolle von Lüftungstechnik in geschlossenen Räumlichkeiten sowie die wirtschaftliche Betrachtung aller Maßnahmen und deren Finanzierungsmöglichkeiten. Ab 13.45 Uhr beleuchtet ein Expertendialog nochmals wichtige Aspekte und steht Rede und Antwort in einer abschließenden Podiumsdiskussion.

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Verwalter und Sicherheitsbeauftragte im Gesundheitswesen sowie an Betreiber und Manager von Einrichtungen der Gastronomie und Hotellerie.

Mit tatkräftiger Unterstützung steht Dirk Ellinger, Vorstandsvorsitzender der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) und Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Thüringen der zweiten pro.vention Special exklusiv zur Seite. Er wirft einen Blick auf die aktuellen Probleme der Gastronomie.

Für interessierte Fachreferenten besteht bis Freitag, 11. Februar 2022, weiterhin die Möglichkeit der Beitragseinreichung zu den genannten Schwerpunkten.

Hier geht es zu den Bewerbungsunterlagen.

Nach Ablauf der Frist wird eine Fachjury die Einreichungen prüfen und die Vortragsslots vergeben.

Schirmherrschaft
Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaats Thüringen

Veranstalter
Messe Erfurt GmbH

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070 m² überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m² Freigelände in der Messe Erfurt statt.

Ideeller Träger
VDMA Fachverband Allgemeine Lufttechnik
Kompetenzverbund für Erzeugnisse und Verfahren, deren Kern das Führen und Behandeln von Luft ist. Er vertritt die Interessen von 290 Herstellern aus den Bereichen Kälte- und Wärmepumpentechnik, Klima- und Lüftungstechnik, Luftreinhaltung, Oberflächentechnik sowie Trocknungstechnik. Im Fokus stehen technisch-wissenschaftliche Erfahrungsaustausche, Marktinformationen, Fachstatistiken und Regelsetzung sowie Standardisierung.

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn: provention Erfurt

« zurück