Night of the Proms 2021

Night of the Proms 2022

Klassik trifft Pop!
  • 13.12.2022
  • 20.00 Uhr

Veranstalter: Semmel Concerts Entertainment GmbH

Update vom 23.09.2021

Night of the Proms vom 30.11.2021 wird verlegt auf den 13.12.2022

Liebe Freunde der "Night of the Proms"!

Es ist ein trauriger Tag: Wir haben Monate gekämpft und alles versucht, aber es gibt leider keine Alternative: mit großem Bedauern müssen wir die „Night of the Proms“-Tournee um ein weiteres Jahr auf den November und Dezember 2022 verlegen.

Die Regierung hat es nicht geschafft, uns mit einer bundeseinheitlichen Regelung die nötige Planungssicherheit in der noch andauernden Pandemie zu verschaffen. Die nach wie vor bestehenden regionalen unterschiedlichen Gesetze und Regeln, die für die Durchführung einer Großveranstaltung gelten, geben uns als Veranstalter nicht die Möglichkeit, die „Night of the Proms“ logistisch und organisatorisch sicher über die Bühnen zu bringen. Denn: Ihre und unsere Gesundheit steht über allem und trotz zahlreicher Impfungen und der Vielzahl der Genesenen machen uns viele weitere Faktoren diverse Striche durch die Gesamtplanung. Die Tournee 2020/2021 ist mit 19 Konzerten in drei Ländern gebucht und kalkuliert. Wenn einzelne
Konzerte nicht stattfinden können oder dürfen, ist eine Durchführung nicht mehr zu verantworten.
Dazu macht - wie schon erwähnt - die föderalistische Struktur in Deutschland mit unterschiedlichsten Auflagen und Anordnungen, die sich z.T. oft und kurzfristig ändern, eine Planungssicherheit unmöglich. Die aktuellen Bestimmungen für Hallenveranstaltungen in unserer Größenordnung gelten immer nur kurzfristig. Neben reduzierten Kapazitäten werden unterschiedliche Vorgaben (2G oder 3G) gefordert. Wir sind mit über 200 Personen auf Tournee, die wir nicht isolieren können. Hinzu kommen örtliche
Aufbauhelfer sowie Hilfen für Catering und Security. Sehr schnell kommen so über 300 Personen zusammen, um ein Konzert umzusetzen. Und leider kann es - wie wir alle aktuell lernen mussten – zu Impfdurchbrüchen kommen: Auch wenn alle Beteiligten geimpft sind, können Infektionen offensichtlich nicht 100%ig verhindert und ausgeschlossen werden. 

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten weiterhin ihre Gültigkeit und wir hoffen, dass Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken. Wir gehen davon aus, dass wir noch in diesem Jahr die Künstler für die Tournee 2022 präsentieren können und damit zumindest etwas, worauf wir uns alle freuen dürfen.