OTTO

Live 2022
  • 29.09.2022
  • 20.07 Uhr
Veranstaltung abgesagt

Veranstalter: d2m Berlin GmbH

Update: Absage der Tournee

Unter den gegebenen Umständen müssen wir die Tournee „OTTO - Live“ im Jahr 2022 leider ausfallen lassen.

Nachdem wir die Tournee bereits von 2021 auf 2022 verschieben mussten, sehen wir uns trotz der aktuellen Lockerungen dazu gezwungen, die rund 86 Shows in insgesamt fünf europäischen Ländern abzusagen.

Die aktuellen Maßnahmen, die unterschiedlichen Verordnungen und Bestimmungen von Europa wie in den Bundesländern, garantieren keine Planungssicherheit, die für die Durchführung einer Tour dieser Größenordnung unverzichtbar wäre.

Lachen auf Abstand, Singen mit Masken, Feiern mit angezogener Spaßbremse – das wären gerade für eine OTTO-Show keine guten Voraussetzungen.

Auch eine Verschiebung der Tournee um ein weiteres Jahr ist aus organisatorischen Gründen nicht umsetzbar. Viele Konzerthallen sind für die kommenden Jahre nahezu ausgebucht. Zudem steckt hinter jeder einzelnen Show ein immenser organisatorischer und personeller Aufwand. Besucherinnen und Besucher um ein weiteres Jahr zu vertrösten und dann womöglich enttäuschen zu müssen, erscheint uns unzumutbar.

Aus all diesen Gründen haben wir uns nach sorgfältiger Überlegung und endlosen Diskussionen schweren Herzens dazu entschlossen, alle Shows für 2022 abzusagen.

Es tut uns leid für alle Veranstalterinnen und Veranstalter, für sämtliche Helferinnen und Helfer vor und hinter der Bühne und vor allem für die vielen treuen OTTO Fans. 

Wir sind untröstlich und möchten zuletzt betonen, dass wir, sobald eine Normalisierung der Lage und Planungssicherheit in Sicht sind, an einer neuen Tournee mit Otto arbeiten werden.

Gerade Otto ist es ein großes Anliegen, wieder vor seinen Fans stehen zu können und mit ihnen zu singen, zu lachen und zu feiern. Denn der Applaus und die Nähe zu seinem Publikum sind für Otto das Größte.

Freuen wir uns auf bessere Zeiten, wenn es wieder heißt: OTTO - live!

Erworbene Tickets können ab dem 21. Februar 2022 bei der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden.

Kundinnen und Kunden von eventim können folgenden Link nutzen:

www.eventim.de/help/updates/

---------------------------------------------------------------------

verschoben vom 03.11.2021

Ottos bisher letzte Tour endete am 17. Oktober 2017. Am 4. April 2021 soll's wieder losgehen: OTTO-Live! 900 Tage werden inzwischen vergangen sein. „Und zwar genau 900“, behauptet Otto. „Ich zähle nämlich die Tage, an denen ich nicht auf Tour sein darf.“ An diesen Tagen ist einiges passiert: Otto hat drei Geburtstage gefeiert, darunter sogar einen runden.

Bei der Gelegenheit ist er zum Ehrenbürger seiner Heimatstadt Emden ernannt worden, dort ist sogar eine Fußgängerampel mit seiner speziellen Gangart bestückt worden, Otto hat im Fernsehen seine Geheimakte aufgeblättert, der Bundespräsident hat ihm ein echtes Verdienstkreuz angehängt, mehrere Museen haben sein malerisches Werk gezeigt, seine Große Ottobiographie ist erschienen, ein Spielfilm ist in Arbeit, und Ottos Anerkennung als Weltkulturerbe ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Wer OTTO vorher noch einmal LIVE und im Original sehen möchte, sollte die Gelegenheit also nutzen – die neue Tournee führt wieder in gut 75 Städte und kreuz und quer durch den gesamten deutschlachenden Raum: von Aurich bis Zürich, von Neu Brandenburg bis Wiener Neustadt.

Otto hat sich nicht verändert: das erste O steht weiter für Ostfriesland, das erste T für Tempo, das zweite für Timing, und das zweite O für „Oje, wie schnell die Zeit vergeht! “Deswegen haben wir Otto gefragt, was uns bei seiner nächsten Tournee erwartet. Otto muss nicht lange nachdenken: „Ich wäre ein komischer Komiker, wenn ich heute, eineinhalb Jahre vor dem Start, schon wüsste, was ich 2021 auf der Bühne machen werde. –Ich weiß bloß eins, meine Gitarre werde ich auf jeden Fall mitnehmen, und deswegen heißt bis dahin natürlich: Üben, üben, üben! Das gilt auch für mich -vor allem aber fürs Publikum. Das muss die Texte ja fehlerlos mitsingen können...“ Er grinst. „Ich verlass mich auf Euch!“