Logo Messe Erfurt

Ausschreibungen

 

MESSE HOTEL ERFURT

Die EU-weite Ausschreibung ist online verfügbar

(Erfurt, 19.12.2018)

Die Messe Erfurt GmbH beabsichtigt in Erfurt, auf dem Gelände der Messe, ein Grundstück an einen Investor oder Bauträger zu verkaufen. Der Verkauf des Grundstücks ist ausschließlich an den Zweck gebunden, dort kurzfristig ein Hotel mit einer möglichst direkten Anbindung an das CongressCenter der Messe zu errichten und dauerhaft zu betreiben.

Nach dem Bewerbungsverfahren schließt sich ein Teilnahmewettbewerb an, in dem interessierte Bewerber Fragen stellen und ihre Eignung nachweisen können. Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie direkt hier:

Ausschreibungsunterlagen - Messe Hotel

„Das Hotel mit ca. 150 Zimmern selbst soll ein Markenzeichen werden und für sich, die Messe und damit die Stadt Erfurt und den Freistaat Thüringen werben“, so Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH.

 

TICKETING FÜR DIE EIGENVERANSTALTUNGEN DER MESSE ERFURT

(Erfurt, 07.01.2019)

Wegen des auslaufenden Vertrages mit dem bestehenden Ticketingdienstleister am 31.12.2018 besteht ein Bedarf für Ticketingleistungen für den Zeitraum 2019-2021. Die Einzelheiten zum Auftragsgegenstand ergeben sich aus den genauen Angaben in der Leistungsbeschreibung.

Ausschreibungsunterlagen - Ticketing



© Messe Erfurt
Seite bookmarken: