Logo Messe Erfurt

Nachhaltigkeit aus Prinzip

Die langjährige Einbindung der Messe Erfurt in regionale Umweltinitiativen, sowie die
geplante internationale Green Globe-Zertifizierung sichern eine Ressourcen schonende
Durchführung von Messen, Kongressen, Konzerten und Events ab – nicht zuletzt durch
den nachhaltigen Einsatz von 100 Prozent Ökostrom.

NAT Thüringen

Die Messe Erfurt nimmt aufgrund ihrer freiwilligen Leistungen, insbesondere bei der Umsetzung von Umweltmaßnahmen im Rahmen von ÖKOPROFIT, bereits zum zweiten Mal bis 2015 am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen teil. „NAT“ legt den Kernbereich neben dem Klimaschutz auf die gesellschaftliche/soziale Säule der Nachhaltigkeit. Das „NAT“ berichtet in vielfältiger Weise über die Leistungen der Unternehmen und stellt diese in Politik, Wirtschaft und breiter Öffentlichkeit vor. Die Messe Erfurt beteiligte sich im Jahr 2013 an einer Wanderausstellung bei der Nachhaltigkeit an öffentlichen Plätzen in ganz Thüringen vorgestellt wurde u.a. in Schulen und Bildungseinrichtungen.

Weitere Informationen:
www.nachhaltigkeitsabkommen.de

Ökoprofit

Die Messe Erfurt wurde seit 2001 bereits fünfmal mit dem Nachhaltigkeitszertifikat Ökoprofit ausgezeichnet und ist seit 2009 festes Mitglied. Das ökologische Projekt für integrierte Umwelttechnik ist ein Programm zur wirtschaftlichen Stärkung von Betrieben durch vorsorgenden Umweltschutz. Ökoprofit verknüpft ökologischen Nutzen mit ökonomischem Gewinn und sozialer Gerechtigkeit und führt somit zu Verbesserungen in allen drei Bereichen. Dabei liegt der Fokus vor allem auf der Senkung des Energie-, Wasser- und Rohstoffverbrauchs sowie Vermeidung von umweltschädigenden
Emissionen und Abfällen.

Weitere Informationen:
http://www.erfurt.de/ef/de/engagiert/agenda21/projekte/107509.html

Fairpflichtet

Die Messe Erfurt unterstützt aktiv den Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche „Fairpflichtet“ und anerkennt die Leitlinien der unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. „Fairpflichtet“ ist eine Initiative von EVVC und GCB.

Weitere Informationen:
www.fairpflichtet.de

Green Globe

2014 ist die Messe Erfurt GmbH zum ersten Mal mit dem internationalen Nachhaltigkeitszertifikat „Green Globe“ ausgezeichnet worden. Die rund 300 Bewertungskriterien erfüllte das Unternehmen auf Anhieb mit außergewöhnlichen 93 Prozent.  Dr. Peter Zimmer, Green Globe Auditor für Deutschland, Österreich, Ost- und Südeuropa, überreichte Messegeschäftsführer Wieland Kniffka am 5. August 2014 das begehrte Zertifikat.

Weitere Informationen:
www.greenglobe.travel/

© Messe Erfurt
Seite bookmarken: